Reihe e-Culture                   [Stand: 10.05.2017]

 

Suchbegriff eingeben    

Zurück zur letzten Seite                    Zur Startseite des Verlages

Phpbb3 Besucherzähler

Besucherzählung ab 10.12.2016

Die Reihe e-Culture

wurde zu Beginn des Jahres 2004 auf Initiative des European Network of Cultural Diversity and New Media (CultMedia) begründet. Anliegen des Netzwerks ist die weitergehende Analyse der Veränderungen kultureller Praxen (etwa Nutzungsmuster, Nutzungsmotivationen und Nutzungssituationen), die im Zusammenhang mit der Anwendung der so genannten Neuen Medien, vor allem des Internet stehen. Die Forschung zur netzbasierten Kommunikation hat sich in den letzten Jahren ähnlich rasant entwickelt wie das Internet selbst. Die Relevanz dieses relativ neuen Forschungsfeldes ergibt sich auch aus der großen Bedeutung, die dem Internet für mehrere wichtige gesellschaftliche Trends (wie z.B. die Globalisierung) beigemessen wird. Der Wandel, der aus diesen Trends folgt, wird oft als ein umfassender Kulturwandel eingeschätzt, mit Auswirkungen auf alle Lebensbereiche moderner Gesellschaften.

Infolge seiner disziplinären Zusammensetzung konzentriert sich das Netzwerk in seiner Arbeit auf die philosophische und kulturwissenschaftliche, auf die psychologische und sozialwissenschaftliche sowie auf die kommunikations- und informationswissenschaftliche Ebene. Fokus der Untersuchung ist dabei stets die Frage, wie die Möglichkeiten und Auswirkungen des Internet hinsichtlich neuer Formen der Information, Kommunikation und Kooperation im Bereich der „Kultur des Alltäglichen" einzuschätzen sind.

Die Reihe e-Culture dient der Vorstellung von Forschungs- und Arbeitsergebnissen im Bereich Neue Medien und Kultur. Sie soll einen Kristallisationspunkt für auf diesem Gebiet Tätige darstellen – innerhalb wie außerhalb des CultMedia-Netzwerks.

Herausgeber:  Network of Cultural Diversity and New Media

Editors: Gerhard Banse (Berlin/Cottbus, D) / Andrzej Kiepas (Katowice, PL) Nicanor Ursua Lezaun (San Sebastian, ES)

Advisory Board: Irene Krebs (Cottbus, D) / Bettina-Johanna Krings (Karlsruhe, D) / Gerhard Zecha (Salzburg, A) / Urszula Zydek-Bednarczuk (Katowice, PL)

 

Band 1
 

Banse, Gerhard (Hrsg.): “Neue Kultur(en) durch neue Medien (?). Das Beispiel Internet”, 2005, 183 S., ISBN 3-89626-225-4, 18,80 EUR


  lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 2

Dornik, Wolfram:
“Erinnerungskulturen im Cyberspace. Eine Bestandsaufnahme österreichischer Websites zu Nationalsozialismus und Holocaust”, 284 S., zahlr. Abb., ISBN 3-89626-479-6, 29,80 EUR 

 lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 3

Petsche, Hans-Joachim (Hrsg.):
“Kultur und/oder/als Technik .Zur Frag-würdigen Medialität des Internets”, 2005, 232 S., zahlr. Abb., ISBN 3-89626-523-7, 21,80 EUR

 lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 4

Eckardt, Michael:
“Medientheorie vor der Medientheorie. Überlegungen im Anschluß an Georg Klaus”, 2007, 105 S., Abb., ISBN 3-89626-393-5, 16,80 EUR

 lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 5 

Kiepas, Andrzej / Zydek-Bednarczuk, Urszula (Hrsg.): "Informationsgesellschaft und Kultur. Internet – Globale Kommunikation – Identität", 2006, 154 S., ISBN 3-89626-571-7, 17,80 EUR

 lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 6

Ursua, Nicanor / Metzner-Szigeth, Andreas (Hrsg.):
" Netzbasierte Kommunikation, Identität und Gemeinschaft", 2006, 407 S., zahlr. Abb., ISBN 3-89626-629-2,  39,80 EUR

 lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 7

Fleissner, Peter / Romano, Vicente (Eds.): "Digitale Medien – neue Möglichkeiten für Demokratie und Partizipation?", 242 S., ISBN 3-89626-553-9, 21,80 EUR

 lieferbar

=> Bestellanfrage

Band 8

Banse, Gerhard / Bartiková, Monika (Hrsg.):
"e-learning? – e-learning!", 2006, 200 S., zahlr. Abb., ISBN 3-89626-630-6, 19,80 EUR

 lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 9

Galántai, Z. / Petsche, H.-J. / Várkonyi, L. (Hrsg.): "Internet Security. Facetten eines Problems",  2006, 172 S., zahlr. Abb.,  ISBN (10) 3-89626-631-4, ISBN (13) 978-3-89626-631-6, 18,80 EUR

  
lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 10

Banse, Gerhard (Hrsg.):
"Visionen der Informationsgesellschaft 2016",
2008, 184 S., zahlr. Abb., ISBN 3-89626-632-2, 19,80 EUR

 lieferbar

=> Bestellanfrage

Band 11 - 1. Halbband

Petsche, Hans-Joachim / Zapf, Antje / Köhler, Thomas:
"Die neuen Medien und die kulturelle Vielfalt Europas. Eine empirisch-vergleichende Erhebung unter Studierenden Deutschlands, Polens Spaniens, Tschechiens und Ungarns. 1. Halbband:  Konzeptioneller Ansatz und ausgewählte Ergebnisse", 2007, 146 S., ISBN 978-3-89626-731-0, 16,80 EUR

  lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 11 - 2. Halbband

Petsche, Hans-Joachim / Zapf, Antje / Köhler, Thomas: "Die neuen Medien und die kulturelle Vielfalt Europas. Eine empirisch-vergleichende Erhebung unter Studierenden Deutschlands, Polens, Spaniens, Tschechiens und Ungarns. 2. Halbband: Vergleichende Darstellung der Erhebungsdaten", 2007, 281 S., 978-3-89626-735-3, 26,80 EUR

   lieferbar

=> Bestellanfrage

Band 12

Revermann, Christoph (Hg.): Europäische Wissensgesellschaft – Potenziale des eLearning, 2009, 264 S., zahlr. Abb., ISBN 978-3-89626-707-8, 22,80 EUR

a   lieferbar

=> Bestellanfrage


Band 13

Banse, Gerhard/ Wieser, Matthias/ Winter, Rainer(Ed.): “Neue Medien und kulturelle Vielfalt. Konzepte und Praktiken”, 2009, 337 S., zahlr. Tab. und Abb., ISBN 978-3-89626-922-5, 26,80 EUR

a  lieferbar

=> Bestellanfrage




 

Band 14

Hauser, Robert: “Technische Kulturen oder kultivierte Technik? Das Internet in Deutschland und Russland”, 2010, 462 S., ISBN 978-3-89626-889-1, 42,80 EUR


a  lieferbar

 

=> Bestellanfrage

Band 15

Petsche, Hans-Joachim (Hrsg.): “Topoi der Rationalität. Technizität – Medialität – Kulturalität. Beiträge der internationalen Tagung 26.–28. September 2008 in Potsdam”, 2010, 228 S., ISBN 978-3-89626-877-8, 26,80 EUR

a  lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 16
Banse, G. / Krebs, I. (Hg.): “Kulturelle Diversität und Neue Medien. Entwicklungen – Interdependenzen – Resonanzen”, 2011, 407 S., zahlr. Abb. u. Tab., ISBN 978-3-89626-897-6, 39,80 EUR

a  lieferbar

=> Bestellanfrage

   Im Buch blättern und Lesen

Band 17

Gerhard Banse, Robert Hauser, Petr Machleidt, Oliver Parodi (Hg.): "Von der Informations- zur Wissensgesellschaft. e-Society – e-Partizipation – e-Identität",  2013, 450 S., ISBN 978-3-86464-029-2, 39,80 EUR

a   lieferbar

=> Bestellanfrage

Band 18

Belyová, Lucia: „Kulturelle Faktoren qualitätsorientierter Unternehmensstrategien unter sicherheitsrelevanten Aspekten", 2013, 223 S., mehr als 60 Tab. und Grafiken, ISBN 978-3-86464-032-2, 29,80 EUR

a   lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 19

Banse, Gerhard / Rothkegel, Annely (Hg.): „Neue Medien: Interdependenzen von Technik und Kommunikation", 2015, 350 S., zahlr. Tab. u. Abb., ISBN 978-3-86464-073-5, 39,80 EUR

a  lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 20

Petsche, Hans-Joachim / Erdmann, Julius / Zapf, Antje (Hg.): Virtualisierung und Mediatisierung kultureller Räume. Die Neuen Medien – Gewinne – Verluste – Gefahren. Mit einem Anhang zum 65. Geburtstag von Hans-Ulrich Schilf und einer Beigabe zum 80. Geburtstag von Siegfried Wollgast“, 2015, 450 S., zahlr. Tab. u. Abb., ISBN 978-3-86464-077-3, 49,80 EUR

a  lieferbar

=> Bestellanfrage

Band 21

Banse, Gerhard (Hg.): „Aneignungs- und Nutzungsweisen Neuer Medien. Intuition, Kreativität, Kompetenz“,  2015, 283 S., zahlr. Abb. u. Tab., ISBN 978-3-86464-097-1, 34,80 EUR

a  lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 22

Haidenthaler, Dominik: „Die Informationstechnologie-Offensive Kubas“, 2016, 175 S., zahlr. Abb. u. Tab., ISBN 978-3-86464-144-2, 32,80 EUR

a  lieferbar

=> Bestellanfrage

 

Band 23

Banse, Gerhard / Stępień, Tomasz / Sułkowska-Janowska, Mariola / Wojewoda, Mariusz (Hg.): „Die Zukunft von Medien-Räumen. Zwischen Freiheit und Zwängen“, 2017, 223 S., zahlr. Abb., ISBN 978-3-86464-150-3, 25,80 EUR

a   in Vorbereitung

=> Vorbestellungsanfrage beim Verlag