Günther H. W. Preuße

Kontakt: ghwpreusse@gmx.de 

http://www.güntherpreusse.info

 

Geboren im märkischen Woltersdorf 1951, nahe Berlin. Seit 1975 verh., zwei erwachsene Kinder. Lebt heute nördlich Berlins, nah der Schorfheide.
Biograf, Autor, Co-Autor und Herausgeber. Darüber hinaus schreibt Günther H. W. Preuße Redetexte, Nachrufe, Laudationes, Rezensionen und gestaltet literarische Veranstaltungen.
Enge Zusammenarbeit u. a. mit dem trafo Literaturverlag Dr. Wolfgang Weist Berlin, dem Tonstudio Ton & Musik Detlef Wolff Berlin und der Schauspielerin Silvia Siara-Junghans.

In seiner Arbeit erfährt Günther H. W. Preuße das Erleben manches besonderen Zeitgenossen! Begegnungen, die über den Augenblick eines Handschlags und eines Wortes am Rande hinausgehen, Korrespondenzen mit berühmt gewordenen und unbekannten Persönlichkeiten. Dies und sein Interesse am Gegenüber, am bislang Unerzählten, befähigen ihn zu einem gesuchten sensiblen Erzähler des Lebens von Menschen und ihrer Zeit. Vielleicht bedurfte es zunächst eines eigenen gewundenen Pfades, um die Wege anderer verstehen und nachzeichnen zu können.

Günther H. W. Preußes findet seine persönlichen literarischen Orientierungen besonders in den Arbeiten Falladas, sowie bei Eva und Erwin Strittmatter.

Seine Erfahrung: "So sehr uns auch rein fiktive Literatur unterhält und mitunter fesselt, nichts berührt dennoch stärker und aus keinem sonst Niedergeschriebenen lernen wir mehr, als aus der Nachlese wirklich gelebten Lebens." Biografisches Schreiben bedeutet für Günther H. W. Preuße: "soviel als möglich aufzuspüren, aufzubewahren und zu erzählen was andernfalls ungehört geblieben und vergessen worden wäre." Seine Bücher über Menschen, die nicht mehr unter uns sind, es aber vielleicht gern noch wären, versteht er als eine spaltweit offene Tür zu ihnen, durch wir ihre Geschichte noch einmal hören...

 

 

Veröffentlichungen in der trafo Verlagsgruppe 

Preuße, Günther H. W. / Johns, Friederike: "Die Negerhur", autobiographischer Roman, [= Autobiographien, Bd. 26], trafo verlag 2007, 199 S., zahlr. Fotos,  ISBN (10) 3-89626-676-4, ISBN (13) 978-3-89626-676-7, 14,80 EUR
      lieferbar

Preuße, Günter H. W. (Hrsg.): “Eine Staffel Stuka's und drei Schwäne vorüber geflogen ... Rückblicke in das Jahr 1945”, [= Autobiographien, Bd. 22], trafo verlag 2005, 173 S., zahlr. Abb.,  ISBN 3-89626-228-9, 13,80 EUR
       lieferbar

Preuße, Günther H. W. /Klich, Monika: "Die trockenen Tränen der Selma Klich. Geboren am 1.11.1911", 2008, 224 S., zahlr. Abb. und Fotos, ISBN 978-3-89626-673-6, 14,80 EUR
       lieferbar

Preuße, Günther H. W.: "'Andere Zeiten'. Gehört, notiert, bearbeitet und herausgegeben von Günther H. W. Preuße", biographische Erzählungen, 2009, 156 S., ISBN 978-3-89626-672-1, 13,80 EUR

       lieferbar

Preuße, Günther H. W.: "MEDINA - Mein Leben im Schweinsgalopp", Biographie, 2010, 224 S., ISBN 978-3-89626-836-5, 16,80 EUR

       lieferbar

Günther H.W. Preuße: "Nekrolog. Gedanken um die letzte Rede. Ein Essay", 2012, 110 S., ISBN 978-3-86465-015-4, 15,80 EUR

       lieferbar