Zurück zur letzten Seite                    Zur Startseite des Verlages       http://besucherzaehler-counter.de

Christian-Ulrich Baugatz
(Stand: 15.08.2018)

Christian-Ulrich Baugatz, geboren 1941 in Potsdam, Dr. theol., ist freiberuflicher Maler, Privatgelehrter und Chorleiter. Er lebt im Oderbruch und versucht sich als Biogärtner. Die Malerei ist ihm als Anschauung der Welt zugleich Weltanschauung im Sinne Goethes.

Ganz neu: Die von ihm herausgegebene Schriftenreihe "Die Erde ein Garten. Schriften zum naturverbundenen Denken"

Heft Nr. 1 - bereits lieferbar

Adalbert Stifter I. Naturerlebnis und Naturbetrachtung

2018, 44 S., zahlr. Ill., ISBN 978-3-86465-068-1, 3,50 EUR

=> Lieferanfrage

 

Heft Nr. 2 - im Druck

Adalbert Stifter II. Das sanfte Gesetz. Von der Gehorsamsethik zur Herzensethik

2018, 51 S., zahlr. Ill., ISBN 978-3-86465-107-6, 3,80 EUR

=> Lieferanfrage

 

Heft Nr. 3 - in Vorbereitung

Adalbert Stifter III, Der Nachsommer. Von der Ziellosigkeit zur Utopie

=> Bitte Vormerken

 

Heft Nr. 4 - in Vorbereitung

Gartenbild und Menschenbild

=> Bitte Vormerken

 

Heft Nr. 5 - in Vorbereitung

Die Natur als Vorbild einer Lebensreform

=> Bitte Vormerken

 

 

 

Heft Nr. 6 - in Vorbereitung

Das Bild der Natur in der Malerei des 19. Jahrhunderts

=> Bitte Vormerken

 

Heft Nr. 7 - in Vorbereitung

Der Garten als Hausapotheke

=> Bitte Vormerken

 

Heft Nr. 8 - in Vorbereitung

Die religiöse Bedeutung der Gärten und Parke

=> Bitte Vormerken

 

Heft Nr. 9 - in Vorbereitung

Der Humus – das Gold des Gärtners

=> Bitte Vormerken

 

 

Bücher des Autors bei trafo