Zurück zur letzten Seite                    Zur Startseite des Verlages

 

Heuer, Lutz

 

Fritz Schreiber, 1905–1994.

Ein Sozialdemokrat in der Entscheidung

 

[= BzG - Kleine Reihe Biographien, Bd. 19], 2008, 242 S., ISBN 978-3-89626-586-9, 16,80 EUR

 

=> Lieferanfrage

 

 

 

Inhalt



Vorbemerkungen 7

Geburtsort und Familie 11

Beginn eines selbst bestimmten Lebens 24

Politische Maßregelung, Entlassung und Widerstand gegen den Nationalsozialismus 47

Kriegsende in Berlin und der Kampf ums Überleben 75

1945 Neubeginn im Zentralausschuss der SPD in Berlin 89

1948 Flucht aus der Sowjetischen Besatzungszone 133

Neuanfang im Westen Deutschlands 170


Bildnachweis 188
Dokumentenverzeichnis 189
Verzeichnis der Abkürzungen 223
Personenregister 228
Quellen- und Literaturverzeichnis 237

 

 

Vorbemerkungen


Fritz Schreiber stand in Ost-Berlin von 1945 bis 1948 und auch später in der 1949 gegründeten Bundesrepublik Deutschland nie in der ersten Reihe bekannter Persönlichkeiten. Ungeachtet dessen hat er jedoch in seinem Leben Spuren hinterlassen, deren Aufzeichnung lohnenswert ist. Schon als Klempner-Lehrling war er 1921 Mitglied der Sozialistischen Arbeiterjugend in Leipzig geworden und von 1925 bis 1927 ihr Vorsitzender im Landesverband. Mit 17 Jahren trat er der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands bei und wurde Mitglied des Bezirksvorstandes in Leipzig. Auch in der Gewerkschaft der Metallarbeiter war er aktiv und engagierte sich in einer Anzahl von städtischen Ausschüssen. Nach weiteren Qualifizierungslehrgängen kam er in das Sozialpolitische Seminar der Hochschule für Politik in Berlin.
Nach der Machtergreifung der Nazis im Januar 1933 wurde seine bis zu diesem Zeitpunkt ausgeübte Tätigkeit in der Arbeiterwohlfahrt beendet, da diese Organisation aufgelöst wurde. Danach leistete er verdeckte Arbeit für seine Partei, für die SPD, und unterstützte dabei viele, die wie er Widerstandsarbeit leisteten. Um seine illegale Tätigkeit zu verbergen, gründete er mit Parteigeldern Firmen, war Kaufmann und wurde später auch als Betriebsleiter beschäftigt.
Nach 1945 war er davon überzeugt, wie viele andere Sozialdemokraten auch, eine neue sozialistische und demokratische Gesellschaft in Deutschland errichten zu können. Die Vereinigung beider Arbeiterparteien erschien ihm zu jener Zeit als eine historische Notwendigkeit, als eine Lehre aus der Spaltung der Arbeiterbewegung in Deutschland. So meldete er sich bereits wenige Wochen nach Kriegsende im Juni 1945 bei seiner Partei. Da er nicht unbekannt war, bereits über politische Erfahrungen verfügte, wurde er zum Vorstandssekretär der Sozialdemokratischen Partei in der Sowjetischen Besatzungszone gewählt. Nach der Vereinigung der beiden Arbeiterparteien, der SPD und der KPD, im April 1946 kam er direkt ins Zentrum der Macht der neuen Partei, der SED. Hier wurde ihm die Aufgabe eines Vorstandssekretärs im Zentralsekretariat anvertraut.
In dieser neuen Tätigkeit lernte er die Protagonisten der Vereinigung auf beiden Seiten ausführlicher und auch persönlich kennen. Das waren die aus der Sozialdemokratie kommenden Otto Grotewohl, Herbert Fechner, Gustav Dahrendorf, Friedrich Ebert, Erich W. Gniffke, Wilhelm Meißner, aber auch Kommunisten wie Wilhelm Pieck, Walter Ulbricht, Franz Dahlem, Richard Gyptner, Richard Stahlmann und andere. Wie bei einigen anderen ehemaligen Sozialdemokraten aus seinem Umfeld nahm auch bei ihm das Misstrauen gegenüber den neuen Führern der Partei immer mehr zu, führte dazu, dass er aus der SED austrat und die Sowjetische Besatzungszone unter dramatischen Umständen im Jahre 1948 verließ. Diese Entscheidung hatte weittragende Auswirkungen auf seinen weiteren Lebensweg, hat ihn sehr geprägt und noch viele Jahre später immer wieder innerlich tief bewegt.
Unter nicht immer einfachen Bedingungen, wiederholt wurde ihm Misstrauen entgegengebracht, baute er sich in der Bundesrepublik Deutschland eine neue Existenz auf, wurde später Funktionär der Gewerkschaft der Eisenbahner in Deutschland und war auch international in der Eisenbahngewerkschaft geachtet und anerkannt.
Gleichwohl sollte das Verständnis dafür gestärkt werden, die deutsche Geschichte von 1945 bis 1989 ist nicht von ihrem Ende, sondern nur von ihrem Anfang her objektiv zu betrachten und zu beurteilen. Das gilt auch für den Zusammenschluss von SPD und KPD zur SED und die damals führenden Funktionäre beider Parteien. Umstrittener Repräsentant der SPD war und ist bis heute Otto Grotewohl.
Ich selbst hatte mit Fritz Schreiber nach 1990 über zwei Jahre brieflichen Kontakt – und wir haben einen interessanten Meinungsaustausch geführt. Mehrmals haben wir telefonisch miteinander gesprochen.
Der besondere Dank gilt Frau Marianne Sarx, die mir für die Erarbeitung dieser Publikation umfangreiches Material aus dem Nachlass ihres Vaters zur Verfügung stellte. Zu danken ist Herrn Horst-Peter Schulz vom Archiv der sozialen Demokratie und Herrn Andreas Herbst für ihre Unterstützung.

Lutz Heuer

 

 

 

Personenregister

 

Abbe, Ernst 38

Ackermann, Anton 138, 140

Adenauer Konrad 121, 181

Agartz, Viktor 143

Albrecht, Lisa 153

Anklam, Dr. 142

Aschinger, August 38

Aschinger, Karl 38

Aufhäuser , Siegfried 124

 

 XE "Erdmann, Lothar" Baake, XE "Baake, Kurt"  Kurt 117

Baar, Dr. 187

Baden, Max von 32

Bahr, Egon 145

Barczatis, Elli 156,158

Barth, Richard 58

Bärwald, Helmut 235

Baum, Bruno 91

Bebel, August 25, 32,170, 215

Beethoven, Ludwig van 14

Behrens- Paster 45, 77

Beierle, Alfred 68,197

Benglowitz, Helmut

Bersarin, Nikolai 80

Biel, Ulrich 107, 108

Biernath, Emil 77

Bismarck, Otto von 25

Blaeser, Gustav 13

Bonhoeffer, Dietrich 64,180

Bonhoeffer, Klaus 180

Bornitz, Friedrich Alexander

Bornitz, Friedrich, Alexander 43

Böttge, Bruno 109, 110, 111

Bouvier, Beatrix W. 81, 92, 100, 121, 129, 139, 151, 235

Brandes, Heino 203, 204, 205

Brandström, Elsa 54

Brandt, Willy 36,123

Brass, Otto 58

Braun, Otto 196

Brecht, Bert 75,133

Brillke, Erwin

Britzke, von 45

Brosowski 16

Brüning, Heinrich 48, 62

Buber, Martin 22

Büchner, Robert  85, 86

Buck, Wilhelm 26

Collings, J. F. 116

Coppi, Hans 65

 

Dahlem, Franz 8,137,150,161,189, 204, 205

Dahlem, Käthe  161 XE "Dahlem, Käthe"

Dahrendorf, Gustav 8,10,126,130,173

de Roggenbrücke, Leni 148,149,153

Dennhardt 177

Dewald, Herbert 56,144,195

Diederich, Cläre 82

Diederich, Ludwig 43, 57, 82,195

Diedrich, Franz  43, 57,149

Diedrich, Wilhelmine geb. Bösking 43

Dimitroff, Georgi 130,135,143

Dix, Otto 22

Dohnanyi, Hans von 64

Dönninges, Helene von 24

Dönninges, Wilhelm von 24

Dräger, Erwin 54,195

Dymschitz, Alexander 108

 

Ebert, Friedrich 32, 33, 43, 99

Ebert, Friedrich, jun. 8, 103,126,153,161,162

Eck, Johannes 27

Ehlert, Hermann 147

Einstein, Albert 22

Emmerich, Paul 45

Engels. Friedrich 25

 XE "Göring, Bernhard" Erdmann, Lothar 117

Erler, Fritz 98

Eugen, Ernst 93

 

Fechner, Herbert 8

Fechner, Max 59, 60, 63, 81, 88, 87, 89, 95, 96, 97,105, 106,109,110,184 112, 113,114,115, 125, 128, 130, 137,172

Feuchtwanger, Lion 22

Fimmen, Edo 174

Fischer, Ruth 235

Fischer-Defoy, Christine 237

Fleischmann, Paul 60

Florin, Peter 135

Florin, Wilhelm 130

Forner, Hans 175, 176, 178

Fraenkel, Ernst 58, 59

Franz Künstler 63

Fränzel, Walter 41

Freisler, Roland 56

Frick, Wilhelm 52

Friedel, Ernst August 54

Friedrich Wilhelm III. 13

Fuchs, Klaus Emil Julius 135

Fuchs-Keilson, Margarete (Grete) 135,161, 159,172, 175

 

Gehlen, Reinhard 156,157,236

Gehrke, Frl. 73

Germer Karl J., jun. 88,125

Geschke, Ottomar 81

Gleitze, Bruno 143

Gneisenau, von August Wilhelm Antonius Neidhardt 13

Gniffke, Erich Walter 8, 59, 81, 87, 89, 93, 95,102,109,113,125,130,132,133,139,140,141,142,143,148,149,152,153,171,173, 204, 205, 207,236

Gniffke, Gert 171

Goebbels, Joseph

Goerdeler, Karl 126

Göring, Bernhard 117

Göring, Hermann 52, 71, 72

Görlinger, Robert 63, 196

Graefe, Albrecht von

Gregor V. 11

Grimme, Adolf 64,117,196

Gropius, Martin

Großmann, Willi 120

Grotewohl, Otto, Emil Franz 8, 59, 82, 87, 89, 92, 93, 95, 97,101,102, 104,109,113,125,128,129,130,131,133,134,135,137,152,153,156,158,

189, 204, 205, 206, 210, 216, 238

Günther, Richard 57,195

Gürtler 203

Gyptner, Richard 8,130,132,133,135,136,139,147,150,161,207, 212

 

Haagen, Heinz 197

Hackeborn, Gertrud von 11

Hackeborn, Mechthild von 12

Hanauske, Dieter 236

Hardenberg von Karl August 13

Harnack, Adolf von 65,196

Harnack, Arvid von 65

Harnack, Mildred 65, 66

Harnack, Otto von 65

Harnisch, Hermann 57, 58

Hatje 177, 179

Haubach, Theodor 173

Haufe, Arno 164,165,181

Hauser 107,175

Hauser, Karl Friedrich 173

Hauth, Wilhelm 119, 120, 143

Haydn, Joseph 14

Heckert, Fritz 67,138

Heilmann, Ernst 69, 70,197

Heilmann, Ernst jun. 69

Heilmann, Gertraude 70

Heilmann, Peter 70

Heinrich, Karl 57

Helft, Gertrud von 12

Heller, Hermann 41

Helwig, Gisela 235

Henricus de Breches 45

Herbst, Andreas 9, 238

Hermberg, Paul 41

Hermes, Gertrud 41

Herrnstadt, Hans Rudolf 237

Hertzberg, von 45

Heß 21

Hesse, Eberhard 98

Heßler, Otto 67

Heuß, Ernst Ludwig 62

Heuß, Theodor 42, 61, 62

Heuß-Knapp, Elly 62

Hilferding, Rudolf 42

Himmler, Ernst 71

Himmler, Gebhard 71

Himmler, Heinrich 52, 71

Hindenburg, Paul von 48, 52

Hitler, Adolf  52,126

Hockenholz, Willi 166

Hoelz, Max 21, 22

Hoffmann, Ernst 75

Honecker, Erich 90,158

Hoss, Christiane 238

Howleys, Frank 107

Hubert, Alfred 77

Humbold, Wilhelm von 13

Hurwitz, Harald 90, 92,120,129,236

 

Ibe, Ida 20

Ilgen, von 45

 

Jahn, Friedel 173

Jahn, Hans 174, 175,176,177,178,179,182

Jaksch, Wenzel 176

Janicke, Hermann 174

Jendretzky, Hans 211

John, Dr. Otto 180,181

Juchacz, Marie 54, 61, 62,196

 

Karl IV. 45

Karlstadt, Andreas  27

Karsen (eigtl. Krakauer), Fritz 39

Kasten, Hermann 53

Kay, Ella 60

Keiderling, Gerhard 236

Keilson, Max 135

Kern, Luise Eva Katharina 123,126,138

Kiaulehn, Willi 119

Kirschmann, Emil 61, 62, 196

Kirschmann-Roehl, Elisabeth 196

Kleefeld, Adolf 32

Kleefeld, Käte 32

Klemens Seifert 198,199

Klingelhöfer, Gustav 100

Klühs, Franz 118

Koenen, Bernhard 109

Kogon, Eugen 69

Kotikow, Alexander Georgewitsch 110

Krankemann, Rolf 104, 105

Krüger, Heinz 117

Kuckhoff, Adam 65

Kuckhoff, Greta 65

Kühne, Heinz 147,148,149,152, 190,218, 236

Külz, Wilhelm 62

Künstler, Franz 59, 63, 88,137

Küter, Richard 5

 

Lassalle, Ferdinand 24

Laurenz, Karl 156,157

Leber, Annelore 123

Leber, Julius 53, 56,105,123,126,173

Lehmann, Helmut 114,115

Leipart, Theodor 67

Lemke, Lotte 54, 170,195

Lenin, Wladimir Iljitsch 76

Lenz, Friedrich 65

Leonhard, Wolfgang 171, 236

Leuschner, Bruno 167

Leuschner, Wilhelm 56,119,124,126

Liebknecht, Karl 25

Liebknecht, Theodor 25

 

Liebknecht, Wilhelm 25

Limbach, Jutta, geborene Ryneck 94

Linden, Heinrich 163,181,190, 220

Links, Christoph 237

Lipinski, Richard 25

Litke, Carl 93

Löbe, Paul Gustav Emil 99,100,118

Lohrenz, Wilhelm 152

Lösche, Alexander 106

Lösche, Bruno 83

Lösche, Dora 83

Löwenstein, Kurt 40, 72

Löwenthalt, Moses

Lübbe, Erich 100,117,143

Ludwig, Konrad 56

Luther, Martin 11,12,16, 27

Luxemburg, Rosa 134

 

Maaß, Hermann 56,126,195

Maercker, Georg Ludwig Rudolf 26, 27

Malonowski, Wolfgang 235

Mann, Heinrich 22

Mann, Thomas 22

Markgraf, Kurt 142

Marx ,Karl  25

Mayenburg, Ruth von 236

Mebes, Paul 45

Meerfelde, Else 61

Mehring, Franz 134

Meier, Otto 137,139 XE "Meier, Otto" \b

Meierrose, Rudolf 70

Meißner, Wilhelm 8,105,106,128,129,131,132,147,155,156

Melanchthon, Philipp 27

Merseburg, Thietmar von 27

Mewis, Karl 143

Meyer, Bernard 99, 236

Meyer, Hannes, 67

Mielke, Erich 146

Mierendorff, Carlo 173

Molden, Fritz 236

Moses, Julius 123

Moses-Löwenthal 45

Mozart, Wolfgang Amadeus 14

Müller- Ensberg 237

Müller, Hermann (Franken) 48, 49

Müller, Kurt 146

Müller, Rudolf 184

Müller, Sepp 198

Myrphy 96

 

Napoleon, Bonaparte 13

Nappian 15

Nau, Alfred 55,170,195

Nemitz, Anna Franziska 93,122

Neugebauer, Else 136,160,163

Neuke 15

Neumann, Franz 125

Neumann, Heinz 146

Niemöller, Martin 47

Noack, Georg 155

Nölting, Erik 64,170,196

Noske, Gustav 69,126

Nürnberg, Kaspar 14

 

Oertzen, Alfred 193

Ollenhauer, Erich 36, 37,148,182,217

Orlopp, Josef 116

Ostrowski, Otto 100, 102

Otto der Reiche 27

Otto III. 11

Papen, Franz von  48, 62

Paul 179

Pieck, Wilhelm 8, 50, 87, 92, 97,133,134,135,136,137,138,140,151,152,153,172,189, 205, 206,210,216

Podewin, Norbert 159, 237 

Popow 108, 109

Pugnier, Monica 238

 

Racowicza, Bajor Janko von 24

Radünz, Günter 46

Ramm, Walter 147,149

Rathenau, Walther 42

Rau, Johannes 187

Reichpietsch, Ernestine Emile

Reichwein, Adolf 56

Reke, Hilde 65

Reuter, Ernst 102,117

Reuter, Fritz 104

Ribbe, Wolfgang 159, 237

Roeder, Manfred 64

Roehl, Elisabeth 61

Romm 108

Rüdiger, Walter 37

Ryneck, Elfriede 93

Ryneck, Erich 94

 

Saefkow, Anton

Salomon, Hermann 176

Sandvoß, Hans- Rainer 60, 237

Sänger, Fritz 173

Sarx, Hans-Georg 186

Sarx, Marianne, geb. Schreiber 9,46,178,180,186

Schäfermeyer, Reinhold

Schälicke, Fritz 12

Schalmei, Paul 177

Scharnhorst, von Gerhard ,Johann, David 13

Scharping, Rudolf 187

Scheele, Günter 105, 106

Schehr, John 138

Scheidemann, Philipp 32

Schi ,Dr. 69

Schirdewan, Karl 158

Schlawe, Willy 37

Schleicher, von Kurt 48

Schliestedt, Heinrich 58

Schlimme, Hermann 58, 95, 96, 105

Schmalz, Else 148

Schmidt (-Küster), Gustav 112,171,175

Schmidt, Elli 124,138

Schmidt, Erich 98

Schmidt, Helmut 183,190, 221

Schmieden, Heino 39

Schneppenhorst, Ernst 126

Schoenlank, Reinhold 111

Schoenlank,Bruno 111

Scholz, Arno 118

Schreiber, Berta 16, 18

Schreiber, Elli , geb. Zepp 43, 46, 51, 66, 73, 107,144,178,180,186,187

Schreiber, Fritz 16

Schreiber, Gertrud verheiratete Schirowski 20

Schreiber, Hans 18,19

Schreiber, Helmuth 19

Schreiber, Jochen 46,178,180,186

Schreiber, Klara, geb. Meier 20,151

Schreiber, Lore, geb. Wille 19

Schreiber, Oscar 16, 17, 18, 45,151

Schröder, Gerhard 181

Schröder, Luise 102, 117

Schulte, Anna Maria 61

Schulz, Horst-Peter 9, 81, 92, 100,121,129,139,151,235

Schulze, Hans-Michael 237

Schulze, L. 17

Schulze-Boysen, Harro 65

Schumacher, Kurt 36, 62,120,121,128,145,148,169

Schweitzer, Albert 62

Seifert, Klemens 198

Seigewasser, Hans 147

Shukow, Georgij Konstantinowitsch 128,129

Siemering, Rudolf 13

Sommer, Martin 69

Sommer, Walter 177

Spangenberg 15

Spitz, Arno 236

Splittmann, Ilse 235

Stahlmann, Richard 8,143,144,145,146,147

Staimer, Eleonore, geb. Pieck 172

Staimer, Richard 172

Stalin, Josef W. 76

Staufenberg, Claus Schenk Graf von 56

Steckel, E. 17

Stein, Albert 176

Stein, Karl Freiherr vom 13

Steinberg, Karin 95

Stentschke 83

Stoph, Willi 167,168

Straumer, Heinrich 45

Stresemann, Ernst August 32, 68

Stresemann, Gustav 32, 33

Stude, Paul 29, 30

Stumm, Johannes Eichard Reinhold 142

Suhr. Otto 42,124

Swolinsky, Curt 119,125

Taut, Bruno Julius Florian 39, 45

Teresiak, Manfred 237

Thälmann, Ernst 134

Thape, Ernst 153

Thiele, Theo 98, 238

Thomas, Siegfried 237

Thomas, Stephan G.168

Torgler, Ernst 50

Tormin, Walter 34, 237

Treitschke, Heinrich von 23

Triebel, Wolfgang 106, 238

Trotzki, Leo 76

Trufanow, Nikolai Iwanowitsch 31

Tulpanow, Sergej 108,129,133,134,1141

 

Ulbricht, Lotte (Charlotte), geb. Kühn 140

Ulbricht, Walter Ernst Paul  8, 76, 91, 97,129,136,137,140,141,147,150,151,158,161

Ungerer, Hans 37

 

Vollmerhausen, Carl 103

 

Wachtel, Ingo 129

Wagner, Martin 45

Walter Sommer 176

Weber, Gerda 236

Weber, Hermann 236, 238

Weck, Rudolf 105

Wehner, Herbert 143,145,152,184

Weiland, Ruth 195

Weimann, Richard 117,137

Weissheimer 187

Weist, Wolfgang 238

Weizäcker, Richard von78

Wels, Otto 48, 49

Wend, Arno 164,165,181

Wendt, Erich 140

Werner, Arthur Victor Hugo  80,159

Wernicke, Kurt 159

Westphal, Max 56, 60, 87,195

Wiechert, Erna 88

Wiechert, Theodor (Theo) 87, 88, 90 ,104,114,115 XE "Wiechert, Theodor" \b

Wilhelm I. 14

Wille, Lore 19

Winkler, Änne 71

Winkler, Erich 17, 66, 68, 69, 71, 72, 73, 74, 83, 86, 87, 88,194,196,197

Winzer, Otto 118

Wirth, Joseph 62

Wissell, Rudolf 127

Witwer, Hans 67

Wohlemuth, Wolfgang 181

Wohlgemuth, Toni 58, 126

Wolf, Jeanette 189

Wollweber, Erich 157,158

Wolter, Gustav 144,145,149, 208, 212

 

Yorck von Wartenburg, Marion Gräfin 107

Yorck von Wartenburg, Peter Graf 107

 

Zaiser, Wilhelm 158

Zander, Eugen 122

Zeigner, Erich Richard Moritz 31

Zepp 179

Zienau, Walter 88

Zissel 176

Zweig, Arnold 22