Zurück zur letzten Seite                    Zur Startseite des Verlages       http://besucherzaehler-counter.de     seit 13.01.2016

Sitzungsberichte der Leibniz-Sozietät, Band 128


 

Gerechtigkeit und Vernunft als historische Chance.

 

Ehrenkolloquium zum 85. Geburtstag von Wolfgang Eichhorn „... dass Vernunft in der Geschichte sei“ und zum 90. Geburtstag von Herrmann Klenner

 

 

 

 

2016, ca. 120 S., ISBN 978-3-86464-134-3, 19,80 EUR

 

in Vorbereitung  

 

=> Vorbestellanfrage beim Verlag

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Gerhard Banse (MLS): Ehrenkolloquium zum 85. Geburtstag von Prof. Dr. Wolfgang Eichhorn: „... dass Vernunft in der Geschichte sei“ – Eröffnung      7

 

Herbert Wöltge (MLS): Laudatio zum 85. Geburtstag von Wolfgang Eichhorn     11

 

Wolfgang Küttler (MLS): Dilemma, Chance oder Illusion? Vernunft als Möglichkeit in der Geschichte    21

 

Matthias Middell (MLS): Neue Diskussionen um die Erklärung der Französischen Revolution    35

 

Helga Schultz (MLS) †: Über Geschichte und Tradition in postmodernen Zeiten    55

 

Wolfgang Eichhorn (MLS): Worte des Dankes              61

 

 

Kolloquium „Recht und Freiheit in Geschichte und Gegenwart“ zu Ehren von Hermann Klenner (MLS) anlässlich seines 90. Geburtstages

 

Hans-Otto Dill (MLS): Cesare Beccarias Beitrag zur Zivilisierung des europäischen Rechtswesens    63

 

Walter Schmidt (MLS): Biografisches über jüdische Akteure in der schlesischen Demokratie von 1848/49       71

 

Hans J. Giessmann (MLS), Berghof Foundation, Berlin: Rechtsgemeinschaft vs. Geopolitik: Anmerkungen zur Russland/Ukraine Krise im Lichte der Europäischen Friedensordnung    93

 

Martin Hundt (MLS): Hermann Klenner und die MEGA           105

 

Hermann Klenner (MLS): Juristenaufklärung und Dank: Nichts für ungut: genug ist genug!    107