Zurück zur letzten Seite                    Zur Startseite des Verlages

 

Maria Katarzyna Lasatowicz, Andrea Rudolph (Hrsg.)

Literaturhistorische Schlüsseltexte zur Formung schlesischer Identität. Kommentierte Studienausgabe

[= SILESIA. Schlesien im europäischen Bezugsfeld. Quellen und Forschungen, Bd. 3], trafo verlag 2005, 262 S., ISBN 3-89626-527-X, 26,80 EUR

 

=> Lieferanfrage

 

Zum Inhalt

Dieser Band ist Teil einer Reihe, die primär- und sekundärliterarische Schlüsseltexte zur Formung schlesischer Identität präsentiert. Die re-edierten Texte von August Kahlert (1835) und Karl Eitner (1837) ordnen sich in die große Tradition der liberalen Ideengeschichtsschreibung des 19. Jahrhunderts ein, die von Namen wie Georg Gottfried Gervinus, Rudolph Haym oder Kuno Fischer  geprägt wurde.

Sie verdienen jedoch besondere Wertschätzung, da sie zu den wenigen zentralen Auseinandersetzungen aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts um den Platz der Region in der Literaturwissenschaft und um die Stellung der schlesischen Literatur im Kontext des nationalliterarischen Konzepts gehören.

Die Textwiedergabe folgt den Erstausgaben. Die beigefügten Kommentare möchten in der geschichtlichen Rekonstruktion des Textzusammenhangs einen Beitrag zur Erforschung liberaler Positionen innerhalb der schlesischen Literaturgeschichtsschreibung leisten. Zugleich stellen sie eine Orientierungs- und Arbeitsgrundlage für Studierende bereit. Die Edition kann so auch eine Lücke in der Literatur für den Studiengang „Schlesische Literatur und Kultur“ an Hochschulen und Universitäten – nicht nur in Schlesien – schließen helfen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Maria Katarzyna Lasatowicz, Andrea Rudolph

I.

Schlesiens Antheil an deutscher Poesie. Ein Beitrag zur Literaturgeschichte (Breslau, 1835)  
August Kahlert

Zu August Kahlerts literaturgeschichtlichem Ansatz. Kommentar  
Marion George

II.

Schlesien’s Bedeutung im Entwicklungsgange der neuesten deutschen Kunst und schönwissenschaftlichen Literatur. Eine kunsthistorische und kunstphilosophische Skizze (Breslau, 1837)  
Karl Eitner

Zu Karl Eitners literaturtheoretischem Ansatz. Kommentar  
Andrea Rudolph

Zu Karl von Holteis Konstruktion von regionaler Identität über Sprache  
Maria Katarzyna Lasatowicz

III.

Auswahlbibliographie

=> Lieferanfrage