Zurück zur letzten Seite                    Zur Startseite des Verlages

 

Schmidt, Walter (Hg.)

“Demokratie, Agrarfrage und Nation in der bürgerlichen Umwälzung in Deutschland. Beiträge eines Ehrenkolloquiums zum 70. Geburtstag von Helmut Bleiber am 28. November 1998”

[= Gesellschaft – Geschichte – Gegenwart; Bd. 29], trafo verlag 2000, trafo verlag 1999, 298 S., 29,80 €

   => Lieferanfrage

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 9

Der Herausgeber

 

Laudatio für Helmut Bleiber 11

Walter Schmidt

 

 

Vormärz

 

Cabets Konzeption eines demokratischen Weges zum Sozialismus 17

Waltraud Seidel-Höppner

 

Der Weg zum Parlamentarismus in Preußen. Zum Wirken des provinzialsächsischen Landtages bis in die vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts 39

Roswitha Willenius

 

Agrarfrage und Bauernbewegungen Beispiel Beucha: Feudalablösungen in einem westsächsischen Dorf 47

Wolfgang Schröder

 

Die Bauernbewegungen während der Märzrevolution 1848 in Hessen 70

Rolf Weber

 

Aspekte der Agrarfrage im Frühwerk von Max Weber: Bauer, Bürger, Nation 78

Wolfgang Küttler

 

 

1848er Revolution

 

Das Redaktionsexemplar der "Neuen Rheinischen Zeitung" 87

François Melis

 

Der schlesische Radikaldemokrat Franz Schmidt in der deutschen Revolution 1848/49 95

Walter Schmidt

 

Felix von Schwarzenberg bis zum Jahr 1848 161

Gunther Hildebrandt

 

Die Preußische Zweite Kammer und die Berliner Unruhen von April 1849 169

Kurt Wernicke

 

 

Nationale Frage

 

Die nationale Frage im Revolutionskonzept Johann Philipp Beckers in der ersten Hälfte der 1860er Jahre 178

Rolf Dlubek

 

Georgh Herwegh und die I. Internationale 191

Wolfgang Büttner

 

Nationalstaat oder Föderation. Constantin Frantz’ deutsche Mitteleuropa-Idee 199

Helmut Meier

 

Wieviel Nation braucht die Linke. Fragen zu nationalem Nihilismus und nationalen Strategien in Zeiten der Globalisierung 209

Stefan Bollinger

 

Die sozialistische Vergangenheit in deutschen Schulbüchern. – Zum Umgang mit einem schwierigen Thema 223

Heike Christina Mätzing

 

Bürgerliche Umwälzung und Formationstheorie heute – Schlußbemerkungen 240

Helmut Bleiber

 

 

Anhang

 

Die deutsche Revolution von 1848/49 in der Geschichtsschreibung der DDR (bis in die 1960er Jahre) 246

Helmut Bleiber

 

Bibliographie Helmut Bleiber 273

 

Zu den Autorinnen und Autoren 297